zertifizierte
medizinische
Fortbildung

Unspezifische Bauchbeschwerden

CME-Punkte

Nicht vorschnell in die „Reizdarm-Schublade“ stecken!

aus: Der Allgemeinarzt 2013/07
von: Prof. Dr. med. Dr. phil. Gerhard Rogler
ab: 25.4.2013
CME-Punkte für Ärzte
VERFALLEN 25.4.2014

Lernziele: „Nicht vorschnell in die „Reizdarm-Schublade“ stecken!“

Nach Lektüre dieses Beitrags sollten Sie wissen:

  • Welche Ursachen chronische Darmbeschwerden (Leibschmerzen und Diarrhö) haben können
  • Welche Fragen bei der Anamnese gestellt werden sollten
  • Welche diagnostischen Maßnahmen sinnvoll sind
  • Wie eine Zöliakie diagnostiziert und behandelt werden kann
  • Wie eine Fruktose-Unverträglichkeit diagnostiziert und behandelt werden kann
  • Wie eine lymphozytäre Kolitis diagnostiziert werden kann
  • Wie eine Clostridien-Kolitis diagnostiziert werden kann
  • Welcher Stellenwert der Calprotectin-Bestimmung zukommt