zertifizierte
medizinische
Fortbildung

Beschwerden im Verdauungstrakt

CME-Punkte

Was bietet die Naturheilkunde?

aus: Der Allgemeinarzt 2014/06
von: Dr. med. Axel Eustachi
ab: 7.4.2014
CME-Punkte für Ärzte
VERFALLEN 7.4.2015

Lernziele: „Was bietet die Naturheilkunde?“

Nach Lektüre dieses Beitrags zu Naturheilkunde bei Magen-Darm-Beschwerden sollten Sie wissen:

  • Wie die naturheilkundliche Vorgehensweise bei Magen-Darm-Beschwerden aussieht.
  • Wie häufig die funktionelle Dyspepsie und das Reizdarmsyndrom sind.
  • Welche Symptome bei „Reizmagen“ auftreten und wie das Reizdarmsyndrom definiert ist.
  • Welche Erfahrungsheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten es bei „Reizmagen“ und „Reizdarm“gibt.
  • Welche phytotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten es bei „Reizmagen“ und „Reizdarm“ gibt.
  • Welche Stressverarbeitungs- und Entspannungstechniken bei „Reizdarm“ zur Verfügung stehen.
  • Welche Ernährungsempfehlungen sich bei „Reizdarm“ bewährt haben.