zertifizierte
medizinische
Fortbildung

Wachstumsstörungen

CME-Punkte

Früherkennung von Wachstumsstörungen

aus: Kinderärztliche Praxis 2020/01
von: Prof. Dr. med. Markus Bettendorf
ab: 29.1.2020
CME-Punkte für Ärzte
GÜLTIG BIS 29.1.2021

Lernziele: „Früherkennung von Wachstumsstörungen“

Nach Lektüre dieses Beitrags sollten Sie wissen:

  • wie Wachstumsstörungen definiert sind, z. B. in Abgrenzung zum Kleinwuchs
  • welche Rolle die elterliche Zielgröße spielt und wie man sie berechnet
  • wie man proportioniertes und disproportioniertes Wachstum unterscheiden kann
  • wann man von einem normalen präpubertären und pubertären Wachstumsverlauf spricht
  • wie die Diagnostik und Differenzialdiagnostik von Wachstumsstörungen erfolgt (Diagnosealgorithmus)
  • welche Therapiemöglichkeiten es bei welcher Diagnose gibt