zertifizierte
medizinische
Fortbildung

Diagnostik und Therapie bei ambulant erworbener Pneumonie (CAP)

CME-Punkte

Wann ambulant, wann stationär?

aus: doctors|today 2021/03
von: Dr. med. Agata Mikolajewska
ab: 17.3.2021
CME-Punkte für Ärzte
GÜLTIG BIS 17.3.2022

Lernziele: „Wann ambulant, wann stationär?“

Nach Lektüre dieses Beitrags sollten Sie wissen:

  • Wie man eine Pneumonie von anderen Infektionen des unteren Respirationstraktes unterscheidet.
  • Wie ambulant erworbene (CAP) und nosokomiale Pneumonie definiert ist.
  • Welche Erreger bei der ambulant erworbenen Pneumonie häufig sind.
  • Welche Faktoren das Risiko, an einer Pneumonie zu erkranken, erhöhen.
  • Bei welchen Patienten eine Röntgen-Thorax-Aufnahme angefertigt werden sollte.
  • Welche Rolle bei der Diagnostik der CRB-65-Score spielt.
  • Welche Laborparameter bestimmt werden sollten.
  • Wie die kalkulierte Antibiotikatherapie je nach Schweregrad aussieht.